arrow-left Zurück zur Übersicht

PIKANTE ARME RITTER MIT APFEL-ZWIEBELKOMPOTT

Zubereitungszeit: 20 Min.

4 Personen

Zutaten

1 Zwiebel

1 kg süßsaure Äpfel

4 Stiele Thymian

40 g Butter

75 ml Apfelsaft

1–2 EL weißer Balsamico

Salz, Pfeffer

75 g Beemster Mild

6 Eier (M)

50 ml Milch

Muskatnuss

4 große Scheiben Toastbrot

 

Zubereitung

Zwiebel abziehen und fein würfeln. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und würfeln. Thymian abbrausen, Blättchen abzupfen.

1 EL Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin unter Rühren leicht anschwitzen, nicht bräunen.

Äpfel, Apfelsaft und Thymian zufügen. Ca. 5 Minuten im geschlossenen Topf weich dünsten. Das Apfelkompott mit Balsamico-Essig, wenig Salz und Pfeffer würzen.

Beemster Mild in eine größere, flache Schüssel fein reiben. 2 EL abnehmen, beiseite stellen. Den Rest mit Eiern und Milch verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Toastscheiben je Seite 1–2 Minuten hineinlegen.

Die übrige Butter portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Toastscheiben abtropfen lassen und darin von beiden Seiten goldbraun braten. Nach dem Wenden je 1/4 des übrigen Käses auf die Toasts geben und schmelzen lassen.

Die Armen Ritter mit dem Apfel-Zwiebelkompott anrichten und nach Wunsch garnieren.

 

Lesen Sie weitere News rezepte