arrow-left Zurück zur Übersicht

LAMMKARREE MIT BEEMSTER OLD

Vorbereitung: 25 Min. / Zubereitung: 25 Min / Fertig in: 50 Min
 
4 Personen
 
Zutaten

• 2 Lammrücken (á 6 Koteletts)
• 125 g Butter (bei Raumtemperatur)
• 30 g Semmelbrösel
• 2 Knoblauchzehen (gepresst)
• 3 Esslöffel Petersilie (frisch, fein gehackt)
• 50 g Beemster Old (frisch gerieben)
• 1 EL Pinienkerne (grob gehackt)
• Pfeffer und Salz

Zubereitung

Lassen Sie den Lammrücken auf Raumtemperatur ansteigen. Ofen auf 200 ° C vorheizen  Rühren Sie in einer Schüssel die Semmelbrösel, 75 g von der weichen Butter, Knoblauch, Petersilie, Pinienkerne und Beemster Old zusammen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Lammrücken mit Küchenpapier trocken tupfen und das Fleisch mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. Die restliche Butter in einer Pfanne erhitzen und den Lammrücken rundum in ca. 3-5 Minuten goldbraun braten.

Den Lammrücken aus der Pfanne nehmen, das Fleisch mit der Beemster-Brot-Käsemasse bedecken und gut andrücken.

Lassen Sie das Lammkarree in einem Bräter in der Mitte des vorgeheizten Ofens in einem schönen, 12-15 Minuten lang backen, bis das Fleisch innen rosé ist.

TIPP: Dazu Beilagen nach Wunsch wählen, z.B. kleine Drillinge, gemischter Salat oder gemischtes Gemüse in Butter geschwenkt.

Lesen Sie weitere News rezepte