arrow-left Zurück zur Übersicht

GETREIDESALAT MIT BEEMSTER OLD

Hauptgericht. 6 Personen. Vorbereitung 10 Min. Zubereitung 25 Min. 

Zutaten

  • 225 g gelbe Rüben                                                               
  • 225 g rote Rüben                                                                         
  • 3 EL Olivenöl                                                                                         
  • 200 g Farro (ital. Getreide / oder Dinkel)                                                                         
  • 200 g Quinoa                                                                                        
  • 1 Bund Radischen, in dünnen Scheiben                       
  • 25-30 Stück Cherrytomaten, halbiert
  • 70 g Granatapfelkerne
  • 2 EL Zitronensaft
  • 225 g geraspelter Beemster Old
  • Frische Kräuter/ Keime für die Garnitur

Küchenausstattung

  • Backpapier

Zubereitung

  1. Ofen auf 200 ° C vorheizen Die Rüben schälen, klein schneiden (dicke Rübenstücke in Viertel schneiden) und die Teile in dünne Scheiben schneiden. Legen Sie die Rübenscheiben auf eine mit Backpapier bedeckte Grillplatte und 1 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer. 25-30 Minuten im Ofen rösten lassen oder bis die Rote Rübe weich ist.
  2. Bringen Sie einen Topf Wasser zum Kochen. Den Farro / Dinkel für ca. 20 Minuten kochen und die Quinoa nach 10 Minuten hinzufügen. Danach abgießen, abtropfen lassen und kalt unter fließendem Wasser abspülen.
  3. Getreide, Rüben, Radieschen, Tomaten und Granatapfelkerne in einer großen Schüssel mischen. 2 EL Olivenöl und Zitronensaft zufügen gut vermischen. Mit geriebenem Käse und Kräutern bestreuen.

 

Tipp: Falls gerade keine Granatapfelkerne verfügbar sind, kann man auch mit Weintrauben eine fruchtige Note erzielen.

Lesen Sie weitere News rezepte