arrow-left Zurück zur Übersicht

FRITTATA MIT GEHOBELTEM SPARGEL UND BEEMSTER MILD

Hauptgereicht. 4 Personen. Vorbereitung 5 Min. Zubereitung 20 Min. 

Zutate

  • 2 Bunde grünen Spargel
  • 1 Stück Beemster Mild (á 225 g)
  • 4 EL Olivenöl
  • 140 g Pilze (Champignons), in Scheiben geschnitten
  • 12 Eier
  • 3 EL Milch

Küchengeräte

  • Runde Ofenschale, ca. 30 cm Durchmesser

Zubereitung

Ofen auf 180 ° C vorheizen. Entfernen Sie die harten Enden des Spargels. Lange, dünne Spargelstreifen mit einem Schäler schneiden. Den Beemster Mild in 1 cm große Würfel schneiden.

Erhitzen Sie das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze und braten Sie die Pilze 5 Minuten oder bis sie weich sind.

Die Eier mit der Milch in einer Schüssel gut aufschlagen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mischen Sie die Eimasse mit den Champignons und dem Spargel. Gießen Sie die Mischung in die Auflaufform.

Die Beemster Käsewürfel gleichmäßig über die Form verteilen. Frittata 15-20 Minuten im Ofen backen oder bis der Käse geschmolzen  und die Eimasse gestockt ist. In Stücke schneiden und warm oder bei Raumtemperatur servieren.

Tipp: Es ist nicht die Saison für Spargel? Den Spargel durch Brokkoli ersetzen.

Serviertipp: Köstlich mit einem frischen Salat.

Lesen Sie weitere News rezepte