arrow-left Zurück zur Übersicht

CROSTINI MIT AVOCADO PÜREE UND BEEMSTER X-O-

Zubereitungszeit: 10 Min, Garzeit: 10 Min

4 Personen



Zutaten:

1 frisches Baguette
4 EL natives Olivenöl
2 reife Avocados
1 Zitrone, gepresst
1 Schalotte, in feine Würfel
1/2 Bund glatte Petersilie, gewaschen und gehackt
60 g Beemster X-O-
1 Bund Rucola (80 g), gewaschen und zerkleinert
Meer Salz
Zitronenpfeffer

Zubereitung:

Heizen Sie den Backofen auf 200 ° c.

Das Baguette in 1 cm dicke schräge Scheiben schneiden und legte es auf dem Backofen-Gitter verteilen. Mit einem Pinsel mit italienischen Olivenöl bestreichen. Backen Sie das Baguette in 8 Minuten bis es goldbraune und knusprige Crostini sind.

Halbieren Sie die Avocados, nehmen den Kern heraus und löffeln das Fruchtfleisch aus der Schale in eine Schüssel. Drücken Sie die Zitrone aus und geben Sie den Saft zur Avocado. Zerdrücken Sie die Avocados mit einer Gabel zu einem groben Püree. Die Schalottenwürfel und die gehackte Petersilie zugeben zum Avocado-Püree. Würzen Sie das Püree nach Geschmack mit Salz und Zitronenpfeffer.

Belegen Sie die fertig gerösteten Crostini mit ein paar Blätter von Rucola, darauf die erste Lage Beemster X-O- schichten, einen Löffel vonm Avocado-Püree und wieder eine Lage Beemster X-O- , danach noch einmal nach Belieben würzen und mit einem Holzspieß befestigen.

Servier-Tipp: köstlich mit einem Glas Wein oder einem herzhaften Bier.

 

Lesen Sie weitere News rezepte