arrow-left Zurück zur Übersicht

BEEMSTER ZIEGENKÄSE VEGGIE CHEESE-BURGER

Vorbereitungszeit: 15 Min, Garzeit: 20 Min

4 Personen

Zutaten

PATTIES

125 g rotes Quinoa

220 g Gemüsebrühe

420 g schwarze Bohnen

2 halbe getrocknete Tomaten in Öl, fein in Streifen gehackt

1 großes Ei

2 EL Paniermehl

1 TL Knoblauch

1 TL Paprikapulver

4 EL Olivenöl

AUSSERDEM

Gurkenrelish (z.B. von Heinz)

1 Tomate

6 Blätter Lollo Rosso

4 Burger Buns

4 Scheiben Beemster Ziegenkäse

4 EL Mayonnaise

Zubereitung

FÜR DIE PATTIES: Quinoa waschen und in der Gemüsebrühe köcheln, bis die Flüssigkeit verdunstet ist (ca. 15-20 Min.) Schwarze Bohnen abspülen und in einer großen Schüssel mit Gabel oder Stampfer zerdrücken.

Quinoa, Tomatenstreifen, Ei, Paniermehl, Knoblauch, Paprika, Salz und Pfeffer hinzufügen. Alles gut vermischen und aus dem Teig 4 Patties formen. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, dann auf mittlere Stufe herunterregeln. Die Burger goldbraun braten, ca. 3 – 4 Min. pro Seite. Warmhalten.

ANRICHTEN: Tomate waschen, Stielansatz entfernen und in dünne Scheiben schneiden. Salat waschen und trockenschleudern.

Die warmen Patties mit jeweils einer Scheibe Ziegenkäse bele- gen und schmelzen lassen.

Die Buns halbieren und rösten. Bun-Böden mit je 1 EL Mayon- naise bestreichen und ein Salatblatt au egen. Patty samt Käse au egen. Tomatenscheiben schichten und reichlich Gurken- relish darauf geben. Mit einem Salatblatt abschließen und die Bun-Deckel auflegen.

 

Lesen Sie weitere News rezepte