arrow-left Zurück zur Übersicht

8x DLG Gold für Beemster

Beemster, den noordholländischen Premiumkäse, gibt es seit 2005 als Käsemarke im deutschen Markt. Er ist heutzutage einer der letzten echten Noord-Holland-Käse, die wahrhaftig noch mit Handwerk und traditionellen Erzeugungsschritten sorgfältig und zeitaufwändig hergestellt werden. Seit 15 Jahren nehmen die wichtigsten Beemster-Sorten jährlich an den deutschen DLG-Prämierungen teil, um sich durch diese unabhängige Fachjury prüfen zu lassen. Die Käsemuster werden jährlich unangekündigt angefordert zur Beurteilung, wo sie von der DLG dann bezüglich Geschmack, Textur, Geruch, Aussehen an der Außen- sowie Innenseite beurteilt werden. Ebenfalls wird die Zusammensetzung der Käse untersucht. Nur Käse, welche in allen Bereichen einheitlich hoch bewertet werden, sind für eine Auszeichnung mit einer DLG-Goldmedaille qualifiziert.

Niemals zuvor räumten mit 8 Sorten so viele Beemster-Sorten auf einmal eine Goldmedaille ab wie in diesem Jahr – ein Ergebnis, worauf die Käsemacher aus Noordholland recht stolz sein dürfen! „Unsere Milch-Bauern und unsere Käsemeister haben ein riesiges Lob verdient,“ freut sich Jan Roelofs, Managing Director Deutschland und International über das überragende Ergebnis. „Es zeigt sich, dass unser konsequenter Fokus auf höchste Qualität auch hier bemerkt und gewürdigt wird.“

Die Goldgewinner sind die in Deutschland im Sortiment befindlichen Beemster Mild, Beemster Pikant, Beemster Old, Beemster Very Old, Beemster X-O-, Beemster Royaal, Beemster Royaal Grand Cru sowie Beemster Ziege.

Lesen Sie weitere News