×

Königin Máxima eröffnet die neue Käserei große Ehre für Beemster

 

Königin Máxima eröffnet die „grünste Käserei der Welt“

Königlicher Hoflieferant überzeugt mit hypermoderne Technik und echtem Handwerk

Im Beisein zahlreicher Gäste und bei strahlendem Herbstwetter eröffnete Ihre Majestät die niederländische Königin Máxima am 13.11.2014 im nordholländischen Westbeemster die „grünste Käserei der Welt“. Erbauer ist die kleine genossenschaftliche Käserei Cono Kaasmakers, Hersteller der Premium-Käsemarke „Beemster“ und Träger des Ehrentitels „königlicher Hoflieferant“. Mit einem Druck auf eine Tresenklingel, die auf einem Turm aus Käselaiben stand, nahm Ihre Majestät diese nachhaltige Käserei symbolisch in Betrieb.

Beim anschließenden Rundgang durch den gläsernen Besuchergang mit Blick in die Produktion, in Begleitung des Käserei-Direktors, Eric Hulst, und des Vorstandsvorsitzenden der Genossenschaft Klaas Sluis stellte Máxima zahlreiche Fragen zur besonderen handwerklichen Käseerzeugung von Beemster. Zuletzt besuchte sie den „Kaaswinkel“, das Käsegeschäft, und bewies beim Zerteilen eine 13-kg-Käselaibs besonderes Geschick. Mit dem speziell zur Eröffnung kreierten Song „Say Cheese to the world“, welcher mitsamt Videoclip ab sofort bei YouTube verfügbar ist, möchte Beemster-Cono Kaasmakers seine Freude über das Ereignis mit allen in der Welt teilen.

Königlicher Hoflieferant

Adel verpflichtet: 2001 wurde unsere Käserei zum offiziellen „Hoflieferanten des niederländischen Königshauses“ ernannt. Seither dürfen wir als erster Käsehersteller der Niederlande das königliche Wappen „Hofleverancier“ führen.

beemst-krone_klein

Ritterschlag für Beemster

Dies ist ein echter Ritterschlag. Hoflieferanten in den Niederlanden sind kleine bis mittelgroße (Familien-)betriebe mit einigen besonderen Eigenschaften. Die Unternehmen müssen seit mindestens 100 Jahren bestehen und in allen Bereichen tadellos und solide agieren. Außerdem muss eine lokale und regionale Bedeutung vorliegen. Kurz: Ein Hoflieferant muss sich durch Qualität sowie Kontinuität auszeichnen.

 

Lesen Sie weitere Geschichten...