Home
113tortillataartmetkeriienoudebeemster_preview_11141054744

Tortilla mit Curry-Huhn und Beemster Old


Zubereitung

Das halbe Hähnchen von der Haut befreien und das Fleisch vom Knochen lösen. Die Banane in Scheiben schneiden. Papaya halbieren, Saatkerne entfernen, schälen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Koriander grob hacken und Beemster Old reiben. Currypaste mit Apfelsinensaft verrühren. Hähnchen, Banane, Papaya, Koriander, Currypaste und 125 g geriebener Beemster Old mischen. Porree in dünne Ringe schneiden und 2 Min. in Olivenöl garen. Porree, Crème fraîche, Eier und 75g Beemster Old vermengen.

Ofen auf 175°C vorheizen.

Eine Quiche- oder Tarteform einfetten. Für einen festen Boden 3 Tortillas aufeinander in die Form legen. Darauf dann 1/3 der Hänchenmischung, 1 Tortilla , 1/3 der Käsemischung, 1 Tortilla. Dies 2 mal wiederholen und zum Schluss mit 1 Tortilla enden. Darauf den restlichen Beemster Old streuen.

Die Form locker mit Alufolie abdecken und für 25-30 Min. in den Backofen geben. Nach 15 Min. die Alufolie entfernen, damit die Quiche goldbraun wird. Vor dem Servieren 10 Min. ruhen lassen.

Tipp:
Servieren Sie dazu einen frischen Salat.


Menüart
Geflügel, Tapas
Zubereitungszeit
30 Minuten
Persons
6
Zutaten
  • 1/2 gegrilltes Hähnchen
  • 1 Banane
  • 1 kleine Papaya
  • 1 Stiel frischer Koriander
  • 250g Beemster Old
  • 1 EL milde Currypaste
  • 50 ml Orangenssaft
  • 1 Stange Porree
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 200ml Crème Fraîche
  • 2 Eier
  • 6 Weizentortillas
  • Gemischter Salat klein geschnitten