Home
118vispakketjesmetbeemsterroyaal_preview_11141065192

Fischpäckchen mit Beemster Royaal


Zubereitung

4 Stücke Alufolie bereitstellen und jedes mit einem kleineren Stück Backpapier belegen.
Porree, Möhren und Beemster Royaal in dünne Streifchen schneiden und auf das Backpapier verteilen. Die Hälfte des Weins darüber träufeln. Jeweils ein Schollenfilet darauf legen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zitrone heiß waschen und von der Hälfte die gelbe Schale abraspeln. Die Muscheln und Garnelen mit Petersilie, Zitronenschale und grob gemahlenem Pfeffer mischen und auf den Fisch geben. Den restlichen Wein darüber träufeln. Jetzt das Backpapier zu einem Päckchen zusammenlegen und die Alufolie darüber luftig aber dicht verschließen. Die Fischpäckchen auf den heißen Grill setzen und mit einem Deckel abdecken, bis sie gar sind.

Tipp:
Servieren Sie die Fischpäckchen doch mit gegrilltem Brot. Schneiden Sie dazu z.B. Brötchen der Länge nach in breite Streifen, beträufeln sie mit Olivenöl und legen sie auf den Grill, bis sie goldbraun sind.


Menüart
Fisch / Meeresfrüchte
Zubereitungszeit
45 Minuten
Persons
4
Zutaten
  • 250g Lauch, 1-2 Stangen
  • 250g Möhren
  • 200g Beemster Royaal
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 4 Fischfilets à ca. 125g
  • 6 Zweige Petersilie
  • 1 Zitrone
  • 150g gekochte Muscheln
  • 150g geschälte Garnelen
  • Grob gemahlener Pfeffer
  • Salz